Plattform
Marktrollen
Services
Partner
Mehr
Arvato Energy Platform Horst Wolter
Arvato Energy Platform Andreas Pöhner
IHRE KONTAKTE
Arvato Energy Platform Stagebild 2

Arvato Energy Platform®

Querschnittsfunktionen, die (fast) jede Marktrolle benötigt

...
Arvato Energy Platform Horst Wolter
Arvato Energy Platform Andreas Pöhner
IHRE KONTAKTE

Software-basierte Services, die mehrere Marktrollen für die Ausübung ihres operativen Betriebs in ähnlicher Weise benötigen, stellt die Arvato Energy Platform® als Querschnittfunktionen zur Verfügung. Das heißt, Unternehmen aller Marktrollen können diese Funktionen je nach spezifischem Bedarf im Paket oder selektiv buchen. Selbstverständlich lassen sich bei Aufgaben wie etwa Abrechnung und Marktkommunikation externe Tools und Systeme integrieren. Durch diese Art der Bereitstellung wird ein schlankes, agiles und strikt aufgabenorientiertes Prozessmanagement unterstützt. 
 

Die Add-ons der AEP gliedern sich in kundenorientiert-kaufmännische Tool-Sets sowie technisch-fachliche Werkzeuge: 

Kundenorientiert-kaufmännische Tool-Sets

AEP Kundenwelt

Kundenkontakt haben zwar alle Marktrollen, doch für CRM-, Portal- und Call-Center-Applikationen beispielsweise dürften sich in erster Linie Lieferanten interessieren. Funktionen wie Formularwesen, Druck- und Postversand oder Telefonie wiederum adressieren den gesamten Markt. 

AEP Finanzservices

Zahlungsverkehr ist ein Funktionsbereich, der einige der in der AEP abgebildeten Marktrollen interessieren könnte. Konkret sind hier Services wie Rechnungslegung, Zahlungsverkehr und Inkasso angesiedelt. 

Abrechnung ist ein facettenreiches Pflichtfach für fast alle Marktrollen. Die AEP unterstützt beispielsweise die Abrechnung von Energielieferung, Netzentgelten und Messentgelten. Hinzu kommen spezifische Aufgaben wie die Abrechnung von Gerätenutzung, EEG und KWK-Vergütung, Mehr-Minder-Mengen, Restmengen, Brennstoffeinkauf und Quartiersleistungen. 

Buchhaltung gehört zu den Aufgaben, der sich Akteure aller Marktrollen stellen müssen. Kontenfindung sowie Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung sind hier klassische Themen.  

Technisch-fachliche Werkzeuge

AEP Geräteverwaltung

Device-Management benötigen insbesondere Messstellenbetreiber (BSI-konforme Geräte), aber auch Marktrollen, die Anlagen betreiben und/oder überwachen (IoT-basierte Geräte). Beim MSB ist in diesem Bereich die Beschaffung der Smart der Smart Meter Gateways per sicherer Lieferkette und elektronischem Bestellstein angesiedelt – und damit auch das Zertifikatsmanagement. 

AEP Analyse

Analyse, also das Filtern und Analysieren großer Datenmengen, ist ebenfalls aus keiner Marktrolle wegzudenken. Denn je größer die Datenflut, desto schwieriger wird die Navigation. Intelligente Tools in der AEP filtern das Wesentliche aus dem Data-Lake. 

Das könnte Sie auch interessieren

Die IT-Plattform für die Energiewirtschaft im Überblick:

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über die modulare und cloud-basierte Plattformlösung der Arvato Systems, welche die wesentlichen energiemarktspezifischen Prozesse abbildet: die Arvato Energy Platform®.

Grundlegende System- und Admin-Funktionen:

AEP Plattformservices, mit grundlegenden System- und Admin-Funktionen, einem integrativen Frontend und einer Kommunikationsprozessplattform für den Objektaustausch zwischen den Modulen, sind Bestandteil jeder Lösung. 

Wesentliche Prozessaufgaben für folgende Marktrollen:

Egal ob Energielieferant, Nachhaltigkeitsmanager, Anlagenmanager, Quartiersmanager, Netz- oder Messstellenbetreiber – die AEP bietet sämtliche Basis-, Querschnittsfunktionen sowie jeweilige Fachanwendungen.

Ihre Kontakte für die Add ons

Arvato Energy Platform Horst Wolter
Horst Wolter
Produktmanager Arvato Energy Platform®
Arvato Energy Platform Andreas Pöhner
Andreas Pöhner
Vice President Utilities Solutions